“Menschenrechte. Meine Rechte. Deine Rechte. Ausgelöst!” – Ausstellungen in Nürnberg und Berlin eröffnet

Apr 4th, 2018 | By | Category: Aktuelles

Die 88-jährige Maria zeigt ihren Aussiedlungsbescheid, ihr Gesicht gezeichnet von der Zeit, der Verlust darin noch heute sichtbar. Eine Frau blickt vor ihrer behelfsmäßigen Behausung in Nepal ernst in die Kamera, ihr Kind hält sie auf dem Arm. Ein afghanisches Mädchen erledigt ihre Hausaufgaben, während ihre Großmutter ihr stolz über die Schulter schaut. So verschieden die Fotografien sind, so haben sie doch eins gemeinsam: Sie alle thematisieren ein Menschenrecht. Die Bilder sind Teil der Ausstellung zum diesjährigen Fotowettbewerb „Menschenrechte. Meine Rechte. Deine Rechte. Ausgelöst!“.

Nach den erfolgreichen Fotowettbewerben 2014 und 2016 wurden dieses Jahr erneut Hobby- und Profi-FotografInnen dazu aufgerufen, den Menschenrechten ein fotografisches Profil zu verleihen. Die Aufgabe bestand darin, einen Artikel aus der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, deren Verkündung sich heuer zum 70. Mal jährt, zu wählen und diesen in zwei bis vier Fotografien zu interpretieren. Über 600 Einsendungen aus aller Welt kamen beim ehrenamtlichen Team des NMRZ an. Die Werke behandelten verschiedenste Themen – von Flüchtlingsrechten über die Inklusion von Menschen mit Behinderung bis hin zum Recht auf Arbeit und soziale Sicherheit. Die diesjährigen GewinnerInnen wurden von einer Fachjury mit VertreterInnen aus Fotografie und Menschenrechtsarbeit gekürt. Die ausgewählten Fotografien wurden mit Preisen von 500 € bis 2.500 € – gestiftet von unserem Kooperationspartner Nikon – prämiert.

Die Fotografien der PreisträgerInnen sowie eine Auswahl anderer eindrucksvoller Bilder sind nun in der KREIS Galerie in der Straße der Menschenrechte in Nürnberg und im Lichthof des Auswärtigen Amtes in Berlin zu sehen. Anschließend werden die Fotografien als Wanderausstellung in verschiedenen Städten im In- und Ausland gezeigt.

Die Preisverleihung und Ehrung der GewinnerInnen fand im Rahmen der Ausstellungseröffnung in der KREIS Galerie in Nürnberg am 15. April statt und ist noch bis zum 2. Mai 2018 zu folgenden Öffnungszeiten zu sehen: Mi, 16-20 Uhr, Do/Fr, 14-18 Uhr, Sa 11-15 Uhr.

Die Ausstellung in Berlin öffnete am 17. April Uhr ihre Türen und kann bis zum 11. Mai 2018 zu folgenden Öffnungszeiten besucht werden: Mo-Fr, 10-19 Uhr.

Weitere Informationen zum Fotowettbewerb „Menschenrechte. Meine Rechte. Deine Rechte. Ausgelöst!“ und den PreisträgerInnen finden Sie auf der Website des Wettbewerbs.

Comments are closed.