Internationaler Tag der Verschwundenen

Aug 28th, 2017 | By | Category: Aktuelles

Der 30. August erinnert jedes Jahr an das Schicksal der Zehntausenden von Verschwundenen in aller Welt und damit an das andauernde Leid der Angehörigen dieser gewaltsam verschleppten und nie wieder aufgetauchten Menschen.

Die Statuen im Hof des Palais Wilson, dem Tagungsort des Ausschusses gegen das Verschwindenlassens, repräsentieren die Verschwundenen.

Aus diesem Anlass bringen wir einen Bericht von Rainer Huhle über die Arbeit des UN-Ausschusses gegen das Verschwindenlassen, der zuerst in der Zeitschrift „Vereinte Nationen” erschienen ist. Außerdem verweisen wir auf ein Interview des Hilfswerks MISEREOR mit Rainer Huhle.

Weitere Informationen über das Verschwindenlassen finden sich auf hier.

Comments are closed.