Die Würde des Menschen ist unantastbar – Menschenwürde und Folter

23. November 2009 | Von | Kategorie: Bildungskoffer

Eine Auseinandersetzung mit dem Thema Folter

Inhalt MaterialkofferDieser Materialkoffer ist, wie sein Vorgänger zum Thema Vorurteile-Diskriminierung-Rassismus, eine Hilfestellung für die pädagogische Praxis. Er verbindet die Anliegen der Menschenrechtsbildung mit dem Thema Folter. Durch jüngste Ereignisse und Skandale, wie z.B. in Guantanamo, ist das Thema Folter immer noch sehr aktuell. Daher ist es wichtig bereits in der Schule die Jugendlichen darauf aufmerksam zu machen, dass es immer noch zu schwerwiegenden Verletzungen der Menschenrechte – durch verschiedenste Foltermethoden – kommt und dafür zu sensibilisieren. Die ersten Kapiteln dieses Koffers enthalten allgemeine Einführungen und Informationen zum Thema Menschenrechte. Das sechste Kapitel leitet dann über zum Thema Folter, hier findet man Hintergrundinformationen, sowie eine Übersichtstabelle und eine Methodensammlung. Auch beinhaltet dieser Koffer, diverse neue Litaratur, die das Thema Folter und Menschenrechte darstellen , sowie diverse Anregungen für den Unterricht, wie z.B. Spielvorschläge oder Kopiervorlagen zu den einzelnen Themen. Der neue Materialkoffer kann im Nürnberger Menschenrechtszentrum ausgeliehen werden.

Kommentare sind geschlossen