Peru Ausstellung

18. August 2010 | Von | Kategorie: Projekte, Ausstellungen, Kooperationen

Wenn das Leid Gestalt annimmt – Politische und soziale Gewalt in den Werken der Volkskünstler Perus

Volkskunst kann mehr sein als ein buntes Andenken für Touristen. Eine große Ausstellung des Nürnberger Menschenrechtszentrums zeigte vom 24. November bis 7. Februar 2003 rund 100 Arbeiten, in denen Volkskünstler aus Ayacucho (Peru) in ihrer traditionellen Formensprache die traumatischen Erfahrungen der politischen Gewalt verarbeitet haben sowie wichtige Werke, in denen die Tradition dieser Volkskunst deutlich wird. Diese einmalige Schau steht im Kontext des im August 2003 vorgelegten Berichts der peruanischen Wahrheitskommission.Etliche der darin dokumentierten Menschenrechtsverletzungen wurden bereits vor vielen Jahren von den Volkskünstlern dargestellt […]

Screenshot der Webseite zur Peru Ausstellung

Zur Webseite der Peru Ausstellung

Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen