Nürnberger Friedenstafel

18. September 2011 | Von | Kategorie: Projekte

Die Nürnberger Friedenstafel ist ein Bürgerfest, bei dem sich Nürnbergerinnen und Nürnberger im Anschluss an die Verleihung des Internationalen Nürnberger Menschenrechtspreises an einer Tafel zum Speisen treffen. Gemeinsam mit dem diesjährigen Preisträger Hollman Morris setzte die Bevölkerung so ein Zeichen für Frieden, Toleranz und die Achtung der Menschenrechte.

Zeit: 25. September von 13 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort: Kornmarkt entlang der Dr.-Kurt-Schumacher-Straße bis zur Jakobskirche

Tischreservierungen bei der Kultur Information der Stadt Nürnberg Tel.: 0911 231 4000 oder unter Kulturinfo@stadt.nuernberg.de

Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen