Titelbild

News

Textilsiegel

Das Bewusstsein für ökologische und sozial fair produzierte Kleidung nimmt immer mehr zu. Besonders Textilsiegel können dem Verbraucher dabei helfen, auf die Herstellungs- und Produktionsbedingungen in der Textil- und Bekleidungsindustrie zu achten. Doch auch die Vielzahl an Textilsiegeln unterscheidet sich enorm: Während die einen beispielsweise die gesamte Produktionskette im Blick haben, konzentrieren sich andere lediglich auf einzelne Produktionsschritte. Dieser Beitrag soll einen ersten Überblick über Textilsiegel bieten.

Understanding Human Rights

Foto: Vanessa DiGiulio

Schlussfolgerungen des UN-Antirassismus-Ausschusses

Lesen Sie die Schlussfolgerungen des UN-Ausschusses in inoffizieller deutscher Übersetzung, die vom Forum Menschenrechte erstellt wurde.

vanessa_di_giulio_serie _3_foto_1_Artikel2 - Kopie

Wissenwertes über LSBTI/LGBTI

Von Ronja Hess Am 26. Februar 2015 wurde in Nürnberg der weltweit zweite Prozess eröffnet, in dem eine intersexuelle Person gegen eine Klinik klagt, weil diese sie ohne Aufklärung über ihre Intersexualität und ohne freie und informierte Einwilligung behandelt hatte. Damit wurde endgültig deutlich gemacht, dass LSBTI-Rechte kein Schattendasein mehr fristen werden. Doch obwohl der

[continue reading…]

Die Vereinten Nationen im Kampf gegen das “Verschwindenlassen”

Am 21. Dezember 2010 erklärte die Generalversammlung der Vereinten Nationen den 30. August zum weltweiten Tag der Opfer des Verschwindenlassens. Anlass war die Verabschiedung am gleichen Tag des jüngsten der 10 großen Menschenrechtsverträge, des „Übereinkommens zum Schutz aller Personen vor dem Verschwindenlassen“. Dieser Vertrag, dem bis heute 43 Staaten beigetreten sind, ist der vorläufige Schlussstein eines Schutzsystems, mit dem die UNO seit den siebziger Jahren versucht, dieses Verbrechen zu verhüten und zu bekämpfen.

Social Rights

Titelbild

Textilsiegel

Das Bewusstsein für ökologische und sozial fair produzierte Kleidung nimmt immer mehr zu. Besonders Textilsiegel können dem Verbraucher dabei helfen, auf die Herstellungs- und Produktionsbedingungen in der Textil- und Bekleidungsindustrie zu achten. Doch auch die Vielzahl an Textilsiegeln unterscheidet sich enorm: Während die einen beispielsweise die gesamte Produktionskette im Blick haben, konzentrieren sich andere lediglich auf einzelne Produktionsschritte. Dieser Beitrag soll einen ersten Überblick über Textilsiegel bieten.

International Criminal Law

Die Bronzeplatte befindet sich in der Scharrerstraße

Die NSU Mordserie – Gedenken in Nürnberg

Ismail Yasar war das sechste Mordopfer des Nationalsozialistischen Untergrunds. Vor zehn Jahren wurde der Nürnberger in seiner Imbissbude erschossen. Nun erinnert eine Bronzeplatte in der Scharrerstraße an den grausamen Mord, die im Zuge einer Gedenkveranstaltung verlegt wurde – es ist nicht die einzige Form des Erinnerns an die NSU-Morde in Nürnberg.

Latin America

DSCF6781kl

Eine Wahrheitskommission an den Graswurzeln

Erinnerungsarbeit auf dem Engenho Galiléia, der Wiege der brasilianischen Bauernbewegung

Ende 2014 hat auch in Brasilien endlich eine Wahrheitskommission ihren Bericht über die lange Zeit der Diktatur vorgelegt. Kein Wahrheitskommissionsbericht kann aus der Vogelperspektive die Realität eines ganzen großen Landes vollständig abbilden. Der Bericht von Sara Fremberg wählt die Froschperspektive und beleuchtet am Beispiel einer ländlichen Gemeinde, in der einst die Wiege der brasilianischen Bauernbewegung stand, wie die Nachkommen trotz vieler Schwierigkeiten hartnäckig daran arbeiten, die Erinnerung die Kämpfe und die Repression festzuhalten.

Projects

11391258_869044123130981_8342483140540466102_n

Nürnberger Studenten sammeln gebrauchte Sportartikel für Flüchtlinge

Krieg und politische Verfolgung treiben viele Menschen aus ihrer gewohnten Heimat in die Fremde, unter anderem auch nach Nürnberg. Sport und Spiel kann den Menschen in dieser schwierigen Zeit, ein Stück Freude und Unbeschwertheit wiedergeben. Daher riefen Nürnberger Studenten die Projektgruppe “Integration durch Sport” ins Leben.

Book Reviews

Die Entstehung der Menschenrechtserklärung, umfassend dokumentiert

The Universal Declaration of Human Rights. The travaux préparatoires, 3 volumes, edited by William A. Schabas, Cambridge University Press 2013

Als in den neunziger Jahren Johannes Morsink sich als erster daran machte, die Entstehungsgeschichte der Universellen Erklärung der Menschenrechte dokumentarisch zu rekonstruieren, blieb ihm nichts andres übrig, als in der Dag Hammarskjöld Bibliothek des New Yorker UNO-Sitzes die Protokolle, Anträge und Beschlüsse der verschiedenen UN-Gremien zu kopieren, die mit der Erklärung zwischen Ende 1945 und dem Tag ihrer Verabschiedung am 10. Dezember 1948 befasst waren.
Ein irisch-englisches Projekt unter Federführung des Völkerrechtlers (und gelernten Historikers) William Schabas stellt uns nun die rund 700 einschlägigen Texte dieser sogenannten „travaux préparatoires“ auf dem Präsentierteller zur Verfügung.